VPN-Client bei Linux - Verbindung herstellen

Um das VPN in Linux zu aktivieren, muß der Client entweder beim Booten gestartet worden sein, oder man startet es von Hand als root:

/etc/init.d/vpnclient_init start
ausführen und dann mit
vpnclient connect Username

(Anmerkung: der "Username" entspricht dem Namen der Profil-Datei) das VPN aufbauen.

zurück zur Übersicht...